MODUS Logo

Newsletter März 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des MODUS-Newsletters, zu dem Sie sich angemeldet haben. Hier erfahren Sie kompakt, was sich aktuell rund um Anerkennung und Anrechnung sowie im Projekt MODUS tut.

Wir starten mit folgenden Themen:

  • Web-Seminare – Anmeldung jetzt möglich
  • MODUS Auftaktveranstaltung – Tagungsbericht
  • Reihe „Standpunkte“ mit drei Beiträgen gestartet
  • MODUS-Update
  • Rund um Anrechnung und Anerkennung

 

Web-Seminare – Anmeldung jetzt möglich

Ab sofort können Sie sich für unsere Web-Seminare zu Anerkennung und Anrechnung anmelden. Die Web-Seminare vermitteln Grundlagenwissen zu beiden Bereichen und binden dabei Experten und Praxisbeispiele aus den Hochschulen ein. Ein ergänzendes Web-Seminar zur Kompetenz- und Lernergebnisorientierung schlägt die Brücke zu den gemeinsamen Grundlagen.

Die drei Web-Seminare der beiden Reihen „Anrechnung“ und „Anerkennung“ bilden jeweils einen inhaltlichen Zusammenhang, sie können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

Jedes Webseminar dauert ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss erhalten Sie auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung.

Anerkennung

16. März 2021, 11-12 Uhr    Rechtlicher Rahmen
23. März 2021, 11-12 Uhr    Gestaltung von Anerkennungsverfahren
30. März 2021, 11-12 Uhr    Inhaltliche Bewertung und Noten

Kompetenz- und Lernergebnisorientierung

  6. Mai 2021, 11-12  Uhr      

Anrechnung

  8. Juni 2021, 11-12 Uhr    Rechtlicher Rahmen
15. Juni 2021, 11-12 Uhr    Gestaltung von Anrechnungsverfahren
22. Juni 2021, 11-12 Uhr    Inhaltliche Bewertung

Anmeldung

MODUS Auftaktveranstaltung – Tagungsbericht

„Anerkennung und Anrechnung erfolgreich gestalten“
am 2. und 3. Februar 2021 (online)

Mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Hochschulen und anderen Institutionen nahmen an der zweitägigen Online-Auftaktveranstaltung des Projekts MODUS teil. Sie diskutierten in verschiedenen Gesprächsrunden, Foren und in einem Barcamp intensiv über Status quo und Zukunft von Anerkennung und Anrechnung. Zum Tagungsbericht

Reihe „Standpunkte“ mit drei Beiträgen gestartet

Unsere Reihe von Expertenmeinungen zu Anrechnung und Anerkennung haben wir mit drei Beiträgen begonnen:

Auf dem Weg zu einer Anrechnungs- und Anerkennungskultur
Prof. Dr. Dreyer beleuchtet in ihrem Beitrag die Bedeutung der Anrechnungs- und Anerkennungskultur.

Die Zukunft ist digital und international – ein Kulturwandel
Prof. Dr. Aloys Krieg plädiert für einen Wandel der Anerkennungskultur, weil die Zukunft international und digital sei.

(Wandel der) Bedarfe und Strategien für eine optimierte Anerkennungs- und Anrechnungspraxis
Dr. Susanne Jaudzims greift Aspekte aus der  Auftaktveranstaltung des Projekts auf und schlägt Strategien für eine optimierte Praxis vor.

MODUS-Update

Im Projekt MODUS haben wir die Konstituierungsphase mit der Auftaktveranstaltung am 2. und 3. Februar 2021 abgeschlossen. In dieser Phase haben wir uns mit den unterschiedlichen Akteuren innerhalb und außerhalb der Hochschulen vernetzt (Vernetzungstreffen). Außerdem haben wir Experten in die Projektplanung einbezogen (Expertentreffen) und mit einem Call Berater (Beratertreffen) für das zukünftige Beratungsangebot gewonnen und uns mit ihnen abgestimmt. Zudem hat die HRK einen Beirat berufen, der das Projekt fachkundig begleitet. Die Website des Projekts mit den Bereichen Informieren, Austauschen und Service ist online und wird kontinuierlich ausgebaut.

Als nächstes steht die Planung und Konstituierung der Zukunftswerkstätten „Standards / Qualitätskriterien“ und „Digitalisierung“ an. Außerdem sind zielgruppenspezifische Workshops in der Vorbereitung. Dazu informieren wir Sie in unserem nächsten Newsletter, ebenso wie zu unserem Beratungsformat für die Hochschulen.

Rund um Anrechnung und Anerkennung

Termine: 

16. März 2021: Recognition of Prior Learning in Higher Education

4. November 2021: EUA – The European Quality Assurance Forum (EQAF)

Links: 

Würdigung zum Abschluss der Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

Aufzeichnung eines Web-Seminars der European University Association (EUA): Ensuring fair and transparent recognition procedures through Bologna Process tools

Aufzeichnung eines Webseminars der International Labour Organization (ILO): Webinar on Recognition of Prior Learning (RPL)


Wenn Sie weitere Hinweise auf Termine oder Links rund um die Themen Anrechnung und Anerkennung haben, dann schreiben Sie uns gerne unter modus-k@hrk.de.

Abschluss-Grafik
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Impressum:
Hochschulrektorenkonferenz
Projekt MODUS – Mobilität und Durchlässigkeit stärken
Ahrstraße 39 · D-53175 Bonn
Tel.: +49 228 887-0 · Fax: +49 228 887-110
modus@hrk.de
 
Register: Stiftungsregister des Landes NRW: AZ: 15.2.1.- 23/ 65
Tax ID: USt.-IdNr. DE 224596228

Redaktion: Wilhelm Schäfer
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.